„Marketing mit kleinem Budget“

Das Startercenter des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit kison online markeTing, Thomas Kison, am Mittwoch, 12. Dezember, einen Workshop zum Thema „Marketing mit kleinem Budget für Existenzgründer und junge Unternehmen an. Im Workshop werden Grundlagen und praktische Tipps vermittelt. Inhalte des Workshops sind unter anderem: Grundsätze des Marketings, Definition von Zielgruppen, Analyse der Wettbewerber, Herausstellung des eigenen USP, Auswahl der richtigen Kanäle, mein Marketing- und Unternehmensauftritt und Erfolgsmessung. Von Alexander Ruthmehr

Glyphosatverbot in Meerbusch

Der UWG plädierte seit Monaten für ein Glyphosatverbot, nun hat der Antrag im Bau und Umweltausschuss eine Mehrheit gefunden. Nur die CDU stimmte dagegen. Lothar Keiser (UWG) hat in seinem Vortrag noch einmal auf die Gefahren für die Gesundheit und die Bedrohung für die Artenvielfalt hingewiesen. Auch das Bundesamt für Naturschutz fordert seit längerem den Glyphosatausstieg, weil das Pestizid wertvolle Kräuter und Gräser vernichtet, die als Lebensgrundlagen für Insekten und Vögel dienen. Von Alexander Ruthmehr

Kuscheliges Heimatgefühl

Endlich gibt es auch ein Meerbusch-Geschenk für die Kleinsten: In den drei Bürgerbüros der Stadtverwaltung in Büderich, Osterath und Lank-Latum gibt es ab sofort das erste Meerbusch-Kapuzenhandtuch für Babys und Kleinkinder zu kaufen. Preis: 14,95 Euro. Das Tuch aus feinstem weißen Kuschelfrottee mit dem Aufsticker „Meerbusch – Hier werde ich groß“ stammt aus der Kollektion des Traditionsunternehmens Carl Ross Textil mit Sitz in Osterath. Von Alexander Ruthmehr