| 09.42 Uhr

Auf Waldwegen im „Tal der Mühlen“

Meerbusch. Der Verein Niederrhein, Ortsverband Meerbusch, hat noch einige wenige Plätze frei für eine kurzweilige Wanderung am Samstag, 19. August, auf schönen Waldwegen im „Tal der Mühlen“. Vor der Wanderung werden die Teilnehmer an einer geführten Besichtigung der Schrofmühle teilnehmen – einer historischen Wassermühle mit Getreidemahlwerk. Sie ist die einzige voll funktionstüchtige Wassermühle am Niederrhein. Wanderung und Mühlenbesichtigung dauern zusammen etwa drei Stunden. Beschließen wird die Gruppe den Ausflug in einem schönen Bauerncafé mit einem sehr hübschen Außenbereich und einer großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen. Los geht es mittags mit dem Bus. Anmeldung und nähere Infos unter: 02132 72495. Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)