| 15.02 Uhr

Wieder mitsingen mit Johannes

Wieder mitsingen mit Johannes
Sing mal mit Johannes! Johannes Brand lädt zum Mitsing-Abend am Dienstag nach Osterath ein. FOTO: Privat
Willich/Osterath (kg). Sing mal mit, mit Johannes. Vor fast genau vier Jahren brachte er sein Programm des gemeinsamen Singens auf die Bühne, und machte sich auf, den Niederrhein zum Singen zu bringen. Von Kellys Grammatikou

Eigentlich kommt Sänger Johannes Brand aus Willich. Seine Mitsing-Konzerte veranstaltet er aber auch in Meerbusch, wie jetzt am kommenden Dienstag, 10. Oktober, um 20 Uhr, im Kanapee in Osterath. „Die Premiere vor vier Jahren war überwältigend, solch eine Resonanz hatte ich nicht erwartet“, erinnert sich Johannes Brand über seinen Einstand im Kanapee im September 2013.

Niemand konnte damals erahnen, wie dauerhaft ihm sein Publikum treu sein würde. Am nächsten Dienstag gastiert er zum 40sten mal in Folge in der Osterather Kult-Kneipe, ein Ende ist nicht abzusehen. „Willst du singen hier im Land, dann sing mal mit Johannes Brand“ hatten damals einige Gäste spontan gedichtet und dieser Spruch spiegelt wider, wie beliebt der Künstler bei seinem Publikum werden sollte. Nicht nur im Kanapee, bei weit über 250 Mitsingkonzerten am ganzen Niederrhein nahmen die Gäste das Bühnenprogramm des Sängers und Gitarristen dankbar an, und nicht nur im Kanapee tritt Brand seitdem regelmäßig auf. Sein Motto seit vier Jahren „Sing mal! Singen macht fröhlich“, haben sich seine Gäste offenbar zu eigen gemacht.

(Report Anzeigenblatt)