| 17.02 Uhr

Erfolgreiche Hockey-Mädels

Erfolgreiche Hockey-Mädels
Außerordentlich erfolgreich gestaltet sich die derzeitige Feldsaison für die GWR Büderich Kinder und Jugend Hockeyteams, wobei aber speziell das U12-Mädchen-Team herausragt. Dem Team des Trainerduos Christina Barthel und Marcus Hesse gelang dabei sogar das Kunststück, in den bisher neun Spielen der NRW Verbandliga kein Gegentor zu kassieren und sich mit der makellosen und perfekten Tordifferenz von nun 36:0 Toren aus dem NRW Final Four zu kommen, dass am vergangenen Wochenende in Büderich auf der Sportanlage Am Eisenbrand veranstaltet wurde. Die Qualifikation für das Turnier der vier besten Verbandsliga Teams in NRW wurde mit einem hoch verdienten 1:0 Sieg im Viertelfinale bei RW Köln perfekt gemacht, wobei Stürmerin Jacqueline Bissot in der 17. Minute das „goldene“ Tor für die GWR Mädchen erzielte, die auf der anderen Seite keine nennenswerte Torchance der Kölnerinnen zuließen. Aus dem Turnier in Büderich gingen die Mädchen nun als „Westdeutscher Verbandsliga Meister“ hervor. Im Halbfinale besiegten sie den Düsseldorfer HC und im Finale den Crefelder HTC jeweils mit 1:0. Gratulation. Für die Mädchen ist jetzt eine kurze Pause angesagt, bevor die Saison im November wieder startet. Foto: GWR Büderich Von Kellys Grammatikou
(StadtSpiegel)