| 14.32 Uhr

Jeden Mittwoch in Lank

Jeden Mittwoch in Lank
MIt Esther Storck und Dr. Eva Pack werden sportliche Programme für jeden beim TSV angeboten. FOTO: TSV
Jeden Mittwoch, um 9 Uhr, bietet Dr. Eva Pack ein Fitnesstraining für sportliche Teilnehmer und solche, die es werden wollen. In ihrer „Bodyforming“-Stunde kombiniert die Trainerin unterschiedliche Trainingsformen zu einem vielseitigen und abwechslungsreichen Mix. Neben dem klassischen Aufbau mit einem Cardio- und einem Workout, gibt es auch Stunden mit Intervall Training, HIIT (High Intensity Interval Training), Kickboxen oder Stepp-Workout. Von Kellys Grammatikou

Am Mittwochabend gibt es gleich drei Trainingsangebote unter Leitung der Sportwissenschaftlerin Esther Storck. Um 18 beginnt

„Fit nach der Reha“

, ein Trainingsangebot für Menschen, die zum Beispiel eine ambulante oder stationäre orthopädische Rehabilitation absolviert haben und vielleicht auch an einem Programm zur intensivierten Rehabilitationsnachsorge (IRENA) einer Reha-Einrichtung teilgenommen haben. „Fit nach der Reha“ knüpft genau dort an, wo die Teilnehmer nach der Reha oder IRENA aufgehört haben.

Um 19 Uhr schließt sich das

„Mobilitätstraining“

an, eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform zur Stärkung des ganzen Körpers für Jung und Alt an. Mit kraftvollen und dynamischen Übungen trainieren Sie nicht nur Kraft und Koordination, auch Ausdauer und Beweglichkeit werden gesteigert und das Körpergefühl insgesamt verbessert. Dieses Training ist für sportlich Ambitionierte, Freizeit- oder Gesundheitssportler gleichermaßen geeignet.

Das wichtigste Trainingsgerät im

„Functional Training“

, das um 20 Uhr beginnt, ist der eigene Körper, der bewusst in eine instabile Lage versetzt wird, auf die er reagieren muss, um mit gezielten Bewegungen wieder Stabilität aufzubauen. Komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig ansprechen, fördern Muskelaufbau und Koordination und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Auf Grund der Vielzahl von Übungsvariationen ist das

„Functional Training“

sehr abwechslungsreich und sowohl für fortgeschrittene Sportler, als auch für Einsteiger interessant.

(Report Anzeigenblatt)