| 09.23 Uhr

Gesangsworkshop in Lank

Lank-Latum. Alle, die Freude am Singen haben, sind am Samstag, 19. Januar von 10 bis 16 Uhr sehr herzlich willkommen. Das Workshop „GutGestimmt – einfach singen“ findet in der Kreuzkirche Lank, Nierster Straße 56, statt. Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde, das Familienzentrum, mit Unterstützung des Meerbuscher Kulturkreises. Die Leitung haben Dorothee Wohlgemuth (Diplomierte internationale Konzertsängerin, Gesangspädagogin, Stimmbildnerin in Chören und Singgruppen) und Andrea Charpey (Musikpädagogin, Musikalische Früherziehung, zertifizierte Singleiterin von „Singende Krankenhäuser e.V.“, Dozentin in der Erwachsenenbildung). Vorkenntnisse sind weder erforderlich noch hinderlich. Von Gitarre und Klavier unterstützt bringen die Teilnehmer ein- und mehrstimmige Lieder, Mantras und Kanons zum Klingen. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Singens ist mittlerweile unbestritten: Singen kann jeder. Singen macht glücklich. Singen ist gesund, baut Stress ab und fördert die Selbstheilungskräfte. Die vertiefte Atmung wirkt nicht nur aktivierend auf das Herz-Kreislaufsystem, sondern auch beruhigend auf den Geist. Das Singen in der Gruppe entspannt und erfrischt zugleich. Singen befreit und erwärmt Körper, Herz und Seele. Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro. Von Alexander Ruth

Anmeldung: info@gutgestimmt.eu oder 0179 2293237.

(Report Anzeigenblatt)