| 00.00 Uhr

Stadtplanung und Denkmalpflege

Lank-Latum. Das „Lanker Forum“, eine Idee des CDU-Arbeitskreises Lank, ist ein seit Jahrzehnten erfolgreiches, überparteiliches Forum – angesprochen fühlen sollen sich alle Bürgerinnen und Bürger, alle Vereine und Organisationen, die am gesellschaftlichen Leben in der Stadt interessiert sind. Themen, die über den Tag hinausgehen, vorgetragen von kompetenten Referenten, mit genügend Zeit für Fragen und Gesprächen, haben das Lanker Forum zu einer interessanten und beliebten Veranstaltung gemacht. Am Sonntag, 26. November , um 11 Uhr, findet im Haus Baumeister, Hauptstraße 32, Lank-Latum, das nächste „Lanker Forum“ unter dem Titel „Stadtplanung und Denkmalpflege“ statt. Als Referenten wird Martin Struck, Erzdiözesanbaumeister des Erzbistums Köln dazu vortragen. Von Alexander Ruth
(Report Anzeigenblatt)