Zeuge in Osterath gesucht!

Die Beamten des Kaarster Verkehrskommissariats suchen nach einem unbekannten Fahrradfahrer, der in einen Unfall in Osterath verwickelt war. Der Unfall, bei dem ein 57-jähriger Meerbuscher verletzt wurde, ereignete sich bereits am Donnerstagabend, 8. Juni, gegen 22.15 Uhr. „Nach Angaben des Verletzten war dieser als Radler auf dem Radweg der Meerbuscher Straße in Fahrtrichtung Büderich unterwegs“, berichtet die Polizei im Rhein-Kreis Neuss. Von Alexander Ruthmehr