| 00.00 Uhr

Leichtathletik für Jugendliche

Osterath. Ab sofort wieder in Meerbusch verfügbar: Jugend Leichtathletik beim Osterather Turnverein 1893. Von Alexander Ruth

Nach einem sehr langen „Winterschlaf“ kann der Osterather Turnverein (OTV) wieder eine Leichtathletikgruppe ab dem Alter von 12 Jahren anbieten. Die damalige Gruppe löste sich leider durch fehlende Hallenkapazitäten auf. Doch jetzt können die Jugendlichen wieder ihre technischen Fähigkeiten in den gängigen Disziplinen wie Weitsprung, Sprint, Hochsprung, Staffel und vielem mehr unter Beweis stellen. Bis zur Auflösung der Gruppe, war diese sehr erfolgreich bei Wettkämpfen vertreten. Ebenfalls wieder als Trainer eingesetzt wird Kevin Küppers, der sehr erfolgreich in den Disziplinen Sprint und Weitsprung war und 2008 bis in den Leistungs- und 2009 in den Förderkader gelangte. Er absolvierte zu dem mehrere Praktika im sportlichen Bereich, unter anderem beim Landes-Leistungsstützpunkt in Düsseldorf. Kevin Küppers, Jahrgang 1994, betrieb ab dem 6. Lebensjahr selbst Leichtathletik unter der Leitung von Elke Küppers. Er ist froh, dass der Jugendsport in Meerbusch wieder vorangetrieben wird. Ziel ist es, die Jugend wieder für mehr Leichtathletik zu begeistern. Schließlich kann Sport nicht immer perspektivlos sein. Zwei Athleten, die mit Kevin Küppers zusammen trainierten, haben aus ihrem Hobby mehr gemacht. Eine Athletin konnte ein Studium in den USA ergattern und ein anderer war Teilnehmer bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Falls das Interesse nun geweckt sein sollte: Das Training findet immer Montags von 18.30 bis 20 Uhr auf dem Neusser Feldweg statt. Für Rückfragen zu Schnupperstunden oder ähnlichem bitte wenden an: Kevin.kueppers@freenet.de, 01575 2466798.

(Report Anzeigenblatt)