Langst-Kierster spenden 1432 Euro

Mit dem traditionellen Aussegnungsgottesdienst in St. Martin starteten dieses Jahr 14 Sternsingerinnen und Sternsinger in Langst-Kierst zu ihrem Rundgang durch die Dorfgemeinschaft. Dieses Jahr sammelten die Kinder insbesondere Spenden für Kinder mit Behinderung unter anderem in Peru. „Im Namen der Kinder möchten wir uns ganz herzlich für die überwältigende Großzügigkeit und den netten Empfang an vielen Haustüren der Langster und Kierster Menschen bedanken“, sagt Nina Busse vom Sternsinger-Team. Von Alexander Ruthmehr

KG Kött on Kleen proklamiert Prinz

Die KG Kött on Kleen nimmt die neue Session ins Visier und feiert daher auch in diesem Jahr wieder ihre Prinzen-Proklamation. Zum Prinz der Freien Herrlichkeit Nierst wird am Samstag, 10. November, Andreas Mertens gekürt. Ebenfalls gekürt wird das neue Kinderprinzenpaar Nikolas Lenzen und Sophie Horster. Dazu wird es wie in jedem Jahr ein buntes Programm geben. Der Abend findet im beheizten Zelt auf dem Alten Schulhof in Nierst, Stratumer Straße 56, statt. Von Alexander Ruthmehr

Neue Ruhebank lädt zur Rast in Nierst

An der Werthallee in Nierst lädt jetzt eine neue Ruhebank zum Rasten ein. Der Wunsch nach der Bank, die besonders ältere Spaziergänger zu einem Päuschen in schöner Umgebung einladen soll, wurde über den Bürgerverein Nierst und den Seniorenbeirat an die Stadtverwaltung herangetragen – und erfüllt. Auf unserem Bild zu sehen: Thomas Launen vom Servicebereich Grünflächen der Stadt (hinten) hat den Nierstern ihren Wunsch erfüllt. Von Alexander Ruthmehr

Inline-Skate-Kurse

Der Meerbuscher Inline Club bietet wieder die beliebten Inline-Skate-Kurse in Nierst vor dem Kindergarten Mulewup an. In kleinen Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene ab 5 Jahre, lernen die Kinder von den ersten Schritten über viele Geschicklichkeitsübungen das sichere Inline-Skaten und Bremsen. Auch wer schon etwas rollen kann, ist herzlich willkommen. „Unsere Skate-Lehrerin ist speziell für Kinder-Skate ausgebildet, lizenziert, mit langjährigen Erfahrungen und selbst mehrfache Vize-Weltmeister im Skaten“, sagt Marion Althoff vom Meerbuscher Inline Club. Von Alexander Ruthmehr