Polizei schnappt Räuber

Die bewaffneten Räuber, die am Samstag, 7. Januar, in Osterath einen Getränkemarkt überfallen haben, sind geschnappt. Das gab die Polizei in Mönchengladbach jetzt bekannt. Die Polizei durchsuchte am Dienstag die Wohnungen von drei Tatverdächtigen. Gegen einen 19-Jährigen ergab sich ein dringender Tatverdacht, er ging am Mittwoch in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen führten bereits an Heiligabend zur Festnahme eines 18-jährigen Mönchengladbachers, welcher sich seitdem in Untersuchungshaft befindet. Von Alexander Ruthmehr

Firmung in Büderich

Am Dienstag, 31. Januar, wird Weihbischof Dr. Schwaderlapp aus Köln 31 Jugendliche aus der Gemeinde St. Mauritius und Heilig Geist in Büderich firmen. Die Feier beginnt um 18 Uhr in der Mauritiuskirche. Die Jugendlichen haben sich seit einem halben Jahr auf den Empfang des Firmsakramentes vorbereitet. In vier Gruppen haben sie sich über den Glauben informiert, gemeinsam Gottesdienste gefeiert und waren für ein Wochenende an der Steinbachtalsperre. Von Alexander Ruthmehr

Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Gegenseitiger Gedankenaustausch, Informationen, hilfreiche Tipps und die Gewissheit, in eine Gemeinschaft aufgenommen zu werden, die ähnliche Probleme und Erfahrungen hat, stehen im Mittelpunkt der Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Neuss-Nord. Sie will Betroffenen und Angehörigen, auch aus Meerbusch, helfen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Die Gruppe trifft sich immer am ersten Donnerstag im Monat, das nächste Mal am Donnerstag, 2. Von Alexander Ruthmehr